Wertentwicklung verkehrt sich ins Gegenteil
Optimismus bei Bankern, Sorgenfalten bei Asset Managern
  •  Christian Edelmann | 

    Die Zeiten für Investmentbanken sind schwierig: Ihre Erträge sind seit 2010 um 17 Prozent gesunken, und die durchschnittliche Eigenkapitalrendite (RoE) fiel in den einstelligen Bereich. Sie liegt damit nun unter den Eigenkapitalkosten. Asset Manager stehen hingegen vergleichsweis...mehr

20 Jahre Asienkrise
China: Ein Herd für neue Risiken
  Joep Huntjens | 

Asiens stärkere Fundamentaldaten haben der Region geholfen, nach 1997 anderen Turbulenzen zu trotzen. Während der globalen Finanzkrise im Jahr 2008 litt Asien wie der Rest der Welt unter dem rückläufigen Welthandel, aber dank der zuverlässigen Geldpolitik und der Haushaltsüberschüsse blieb die Regio...mehr

FinTech übernimmt FinTech
Deposit Solutions schluckt Savedo
  Stefan Hirschmann | 

Das 2014 gegründete Berliner Zinsportal Savedo wird von seinem Mitbewerber Deposit Solutions vollständig übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit der Akquisition soll vor allem die Internationalisierung des B2C-Geschäftsbereichs weiter vorangetrieben werden. Savedo hat übe...mehr

Banking entkoppelt von den Banken
Chancen aus der PSD 2 ergreifen
  Redaktion die bank | 

Viele Banken haben es mit der Ausrichtung ihres Geschäftsmodells auf die PSD 2 nicht so eilig und warten erst einmal ab. Aber das kann gefährlich werden und der Konkurrenz die Tore öffnen, belegt eine aktuelle Untersuchung. Mit Inkrafttreten der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie verlieren die Banken...mehr

Europäische Banken
Das Stressniveau hat abgenommen
  Stefan Hirschmann | 

Im europäischen Bankenwesen konnte in jüngerer Vergangenheit eine Reihe möglicher Krisen abgewendet werden. Die Akquisition der in Not geratenen Banco Popular durch die spanische Universalbank Banco Santander für den symbolischen Betrag von einem Euro sowie die Entscheidung der italienischen Regieru...mehr

Kapitalmarktanalyse
Drei Fragen für die zweite Halbzeit
  Ann-Katrin Petersen | 

Im Großen und Ganzen lässt sich die Entwicklung von Konjunktur und Kapitalmärkten in der ersten Hälfte des Jahres 2017 wohl als ordentlich bezeichnen. Fast vergessen scheinen inzwischen die durch politische Unwägbarkeiten – Stichwort: „Superwahljahr in Europa“ – hervorgerufenen Sorgenfalten zu Jahre...mehr

Aktionsplan Finanzdienstleistungen für Verbraucher
EU bastelt weiter an der Kapitalmarktunion
  Stefan Hirschmann | 

Die EU-Kommission will das Vertrauen in Finanzdienstleistungen im EU-Ausland stärken und rechtliche sowie regulatorische Hemmnisse im Binnenmarkt abbauen. Laut EU-Kommission erwerben nur 7 Prozent der Verbraucher Finanzdienstleistungen (Bankkonten, Zahlungskarten, Versicherungen und Kredite) im EU-A...mehr

Anzeige
dmexco
Das Ende stationärer Bankfilialen ist nah!
   | 

In Deutschland sterben die Bankfilialen: Allein im vergangenen Jahr waren es etwa 2.000 Zweigstellen, die geschlossen wurden. Der Grund liegt auf der Hand: Immer mehr Verbraucher erledigen ihre Bankgeschäfte digital und insbesondere mobil! Mit Hilfe ihres Smartphones oder Tablets prüfen sie unterweg...mehr

Sind Großbanken „too big to change“?
Innovationshindernisse durch unternehmenskulturelle Faktoren
  Guy de Blonay | 

Kürzlich hat die US-Notenbank ihre Pläne zum Bilanzabbau bekannt gegeben und die Federal Funds Rate um 0,25 Prozent erhöht. Dies ist der zweite und voraussichtlich auch nicht der letzte Schritt dieser Art in sechs Monaten. Ein zunehmend angespannter Arbeitsmarkt hat Fed-Präsidentin Janet Yellen dazu...mehr

Neue SWP-Studie
Geldwäsche-Bekämpfung erfordert mehr Engagement
  Stefan Hirschmann | 

Nach den Terroranschlägen in Europa und der Veröffentlichung der „Panama Papers“ hat die EU in rascher Folge Richtlinien zur Bekämpfung von Geldwäsche verabschiedet. Die Mitgliedstaaten kommen bei der Umsetzung der neuen Maßnahmen nicht hinterher. In diesem Regelungsbereich ist eine solche Unklarhei...mehr

Wertpapiere eindeutig identifizieren
Ein Ende des Durcheinanders
  Markus Heer | 

Wie identifiziert man ein Wertpapier? Man nimmt einfach die WKN – oder doch nicht? Die WKN (Wertpapierkennnummer) sollte eigentlich schon seit Jahren nicht mehr verwendet werden, schließlich wurde sie durch die International Securities Identification Number (ISIN) abgelöst. Mithilfe der ISIN können ...mehr

Ökonomische, ökologische und soziale Aspekte in Banken
Das Thema Nachhaltigkeit dringt nur langsam in die Köpfe
  Jan-Hendrik Meier, Christoph R. Meinzer, Daniela Latendorf | 

Nachhaltigkeitsgesichtspunkte finden im Bankensektor nach wie vor nur unzureichend Beachtung. Sie werden regelmäßig als isolierte Einzelmaßnahmen behandelt und sind nicht in die bestehenden Regelkreissysteme und strategischen Entscheidungsebenen der Institute integriert. Eine Studie der Fachhochschu...mehr

Handel und Wandel
Der NPL-Markt bleibt in Bewegung
  Michael Schäfer | 

Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Druck auf die Banken, den Umgang mit notleidenden Krediten (Non-performing Loans – NPL) zu priorisieren und Maßnahmen, Verfahren und Best Practices zu entwickeln, um das NPL-Problem in seiner Gesamtheit anzugehen. Dadurch wittern auch Forderungsmanager un...mehr

Commerzbank stellt Einigung zum Stellenabbau vor
Alternativen vor der Kündigung
  Redaktion die bank | 

Die Commerzbank hat sich mit den Betriebsräten auf einen Interessenausgleich und einen Rahmensozialplan geeinigt. Damit ist die Grundlage für einen umfangreichen Stellenabbau geschaffen, der bis zum Jahr 2020 rund 7.000 Mitarbeiter betreffen wird. Der Stellenabbau war bereits im Herbst 2016 als Te...mehr


    


News & Trends  
Blockchain Asset Management
Kooperation im Vielfliegerprogramm

 

Sonderheft „digital finance”

    
Aktuelle Veranstaltungen 
06.
Sept.
Workshop
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
13.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
14.
Sept.
Fachkonferenz
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
20.
Sept.
Fachtagung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
20.
Sept.
Fachveranstaltung die bank. das netzwerk
Ort: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf
20.
Sept.
21.
Sept.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
26.
Sept.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
6.-12.
Nov.
Registrierung gestartet
Ort: Hamburg
16./17.
Nov.
Intensivseminar & Workshop
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
Top100 

Im aktuellen Ranking der größten deutschen Kreditinstitute bleiben die Top 10 im vierten Jahr unverändert. Die Bilanzsummen der Institute schmelzen weiter ab, die zehn größten Banken verlieren zusammen 3,7 Prozent, aber auch in der Summe aller erfassten Banken reduziert sich das Bilanzvolumen um übe...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv